Trinkwasser

Da Trinkwasser unser Lebensmittel Nr. 1 ist, unterliegt es einer ständigen Kontrolle der Qualität sowie einer regelmäßigen Wartung und Erneuerung des Rohrnetzes. Im Stadtgebiet Coswig werden regelmäßig an verschiedenen Orten Wasserproben entnommen, die zur Kontrolle der Trinkwasserqualität dienen. Die Probeentnahmestellen sind mit dem zuständigen Labor und dem Gesundheitsamt Meißen abgestimmt.

Die WAB Coswig mbH ist als Betreiber des Rohrnetzes der Stadt Coswig für die Wartung und Instandhaltung der Versorgungsleitungen, mit einer Gesamtstrecke von ca. 120 km, und von ca. 3600 Hausanschlüssen mit einer Leitungslänge von etwa 40 km zuständig.

Die ältesten sich in Betrieb befindlichen Leitungen stammen noch aus der Zeit von 1905 bis 1930. Diese werden in Abhängigkeit vom baulichen Zustand, der auftretenden Inkrustationen und dem Versorgungskonzept der Stadt Coswig erneuert. Die Versorgungsleitungen befinden sich hauptsächlich in öffentlichen Flächen (Straßen, Fußwege), bestehen teilweise aus Asbestbeton, Stahl, Guss, PVC und PE und haben einen Durchmesser von 80 mm bis zu 350 mm.

Die Aufgaben der Mitarbeiter der WAB Coswig mbH infolge des Betriebsführungsvertrages mit der Stadt Coswig bestehen in der Wartung und Instandhaltung des Rohrnetzes der Stadt Coswig.

Dazu zählen u. a.:

  • Neuaufstellung und Auswechslung von Hauptwasserzähler
  • Abnahme von Unterzählern (Abwassererlass)
  • Planung und Erstellung von Trinkwasser-Hausanschlüssen
  • Reparatur und Auswechslung von Hausanschlüssen
  • Beseitigung von Havarien
  • Planung und Verlegung von Versorgungsleitungen
  • Armaturenpflege
  • Rohrnetzspülungen
  • Beschilderung
  • Bestandspflege

Natürlich gibt es auch Dinge, die nicht alltäglich sind. So wurde im Zuge der Kanal- und Trinkwasserrohrverlegung auf der Hauptstraße eine alte Holzleitung gefunden. 

Im Mai 2003 wurde auf Initiative des Mitarbeiters Torsten Stolzenberger durch den damaligen Eigenbetrieb und durch die Unterstützung von Sponsoren am Elberadweg (Anleger der Kötitzer Fähre) ein Trinkbrunnen installiert. Dieser versorgt in der frostfreien Zeit Radwanderer und Spaziergänger kostenlos mit frischem Trinkwasser.

So erreichen Sie uns

Servicenummer:
03523 - 7799 0

Havarie Trinkwasser:
0177 - 7799 773

Havarie Abwasser:
0172 - 3631 811

Mail:
info@wab-rc.de

Karrasstr. 3, 01640 Coswig

    Ihr Name:*

    Ihre E-Mail:*

    Betreff:*

    Ihre Nachricht:*

    Ich bin mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden.**

    *Pflichtangaben
    **Die erhobenen Daten werden ausschließlich zum internen Gebrauch (für den hier angegebenen Zweck) verwendet. Eine Übermittlung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen finden Sie hier.